Anschlussgebühren:
Elektroanschlussqebühren:
Vom Vermieter werden nachstehende Anschlusswerte zur Verfügung gestellt. Darüber hinausgehende Versorgung bzw. Anschlussgebühren sind vom Mieter zu tragen und zu finanzieren.
Lüftungsanlage / Kühlungsanlage: Anschlussgebühren sind vom Vermieter zu tragen.
Anschlussgebühren Kanal, Wasser und Heizung: Die Anschlussgebühren werden von der Vermieterin getragen.
Sonstige Anschlussgebühren: Sonstige Anschlussgebühren wie z.B.: Telefon, TV, usw. sind direkt vom Mieter mit dem Versorgungsunternehmen zu vereinbaren und zu tragen.

Einrichtung: Möbeleinrichtung ist durch den Mieter vorzunehmen.

Raumhöhen: EG: ca. 4 m Bestand (Rohdecke - Gewölbe)